Kräuter

Radieschen

Das Radieschen gehört zur Familie der Kreuzblütler und ist ein beliebtes Frühlingsgemüse. Als „kleiner Bruder“ vom Rettich enthält es ebenso Senfölglycoside welche für seinen scharfen Geschmack verantwortlich sind.

Weiterlesen …

Brennnessel

Die Brennnessel ist eine weitverbreitete Ruderalpflanze und ist fast überall anzutreffen.

Weiterlesen …

Winter Portulak

Der Winter-Portulak, auch als gewöhnliches Tellerkraut bekannt, zählt zu den Quellkrautgewächsen und wird auch Kuba-Spinat oder Postelein genannt.

Weiterlesen …

Rote Beete

Die Rote Bete ist mit der Zuckerrübe und dem Mangold verwandt. Wie diese ist sie eine Kulturform der Gemeinen Rübe

Weiterlesen …

Rosmarin

Der Rosmarin ist uns Allen als beliebtes Küchenkraut gut bekannt. Ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammend wird er heute nicht nur in der mediterranen Küche häufig verwendet.

Weiterlesen …

Maulbeere (Morus)

Die Maulbeeren wachsen aus sommergrünen Bäumen oder Sträuchern. In Europa sind 3 Arten bekannt. Es gibt die weiße Maulbeere, die schwarze Maulbeere sowie die rote Maulbeere. 

Weiterlesen …

Das steirische Kürbiskernöl

Der steirische Ölkürbis prägt das Landschaftsbild der grünen Mark ebenso wie seine weitläufigen Wälder und hügeligen Flusslandschaften.

Weiterlesen …

Rosen für die Steiermark

Die Damaszener Duftrose ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Nicht nur, dass sie als traditionelles pflanzliches Arzneimittel vom HMPC anerkannt ist.

Weiterlesen …